Minimalschuhe kaufen

Wo kaufe ich meine Minimalschuhe ?

Ich habe lange vergeblich in Wien nach Geschäften gesucht, die Minimalschuhe anbieten, das hat sich mittlerweile zum Glück geändert. Hier eine Liste von Internetshops und Laufschuhgeschäften, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe. (Die Laufschuhgeschäfte sind halt alle in Wien, sorry for that)
Mein bevorzugter Internetshop für Minimalschuhe ist www.zehenschuhe.de . Marco und seine Frau Kirsten beraten sehr ausführlich und haben eine gute Auswahl. Wenn die Schuhe nicht passen, kannst Du sie problemlos zurückschicken. Wir haben mittlerweile eine sehr gute Zusammenarbeit und Partnerschaft – aus diesem Grund gibt es für Dich als Leser meiner Webseite als kleines Dankeschön 5 % Rabatt auf jeden Einkauf. Um Dich als Leser zu identifizieren, verwende bitte diesen Code beim Abschluss deiner Bestellung: Partnerprogramm-SR-9737.
Alternativ der Webshop Voycontigo – auch die haben eine gute Auswahl und Beratung.
Luna-Sandalen kann man im Web auf Lunasandals.de kaufen – das ist die offizielle deutschsprachige Vertretung.
Wer nicht sicher ist, welches Luna-Modell das richtige für ihn ist, auf der englischen Seite gibt es einen Wizard, der Dir beim Aussuchen hilft: http://lunasandals.com/pages/sandal-picker
Und die geniale Sandale kauft man direkt bei der Wiener Erzeugung: www.genialesandale.at

Laufgeschäfte in Wien, die Minimalschuhe führen:

Seit kurzem gibt es auch in Wien Geschäfte, die FiveFinger führen:
Eine gute Auswahl an Minimalschuhen und anderen nicht alltäglichen Laufschuhen findest Du in Liesing bei TrailDog Running – hier mein Erstbesuch bei denen.
Im 3. Bezirk, beim Bahnhof Wien Mitte gibt es den „We Move Running Store“ mit einer Auswahl an FiveFinger.
Auch VivoBarefoot hat mittlerweile 2 Geschäfte in Wien.

Laufgeschäfte in Österreich

In Linz gibt es nun auch ein Geschäft mit Minimalschuhen: EMOC
Wer sonst in Österreich Geschäfte mit FiveFinger findet, den bitte ich um kurze Nachricht.

Worauf soll ich beim Kauf achten, welchen Schuh soll ich kaufen ?

Die Beschreibung der Schuhe ist auf der Webseite recht ausführlich. Auch die Auswahl ist groß.
Wichtig ist, das Du Dir klar wirst, wofür Du den Schuh verwenden wirst.
Zum Laufen ? Eher auf der Straße oder im Gelände ?
Zum Spazierengehen und Wandern ?
Für Sport (Fitness Studio, Cross Fit, ..)
Wenn Du damit Sporteln gehst oder Wandern, ist es von Vorteil, wenn der Schuh waschbar ist. Auch habe ich mit Schnürverschlüssen bessere Erfahrungen gemacht als mit Klettverschlüssen – die würde ich eher für Spazierengehen und Wandern empfehlen.

Wie bestimme ich die Größe ?

Dazu kursieren im Internet eine Reihe von Gerüchten, Mythen und Vorschlägen. Dabei ist es völlig simpel:
Hier ist die Anleitung wie man die Größe bestimmt.
Meine Empfehlung: Das Abzeichnen des Fußes sollte ein Helfer/eine Helferin machen, dann wird’s genauer…

Was kosten Vibrams und wie lange halten die ?

Vibrams kosten in etwa so viel wie gute Laufschuhe (zwischen EUR 100,00 und EUR 150,00)
Und sie halten auch in etwa so lange – Vibram gibt die Lebensdauer mit 800 – 1000 Kilometer an.
Mein Speed hat sicher schon über 800 km am Buckel und ist mittlerweile langsam am Ende – das Innenfutter an den Zehen ist durchgewetzt und der Sohle sieht man die Laufeinheiten schon an. Mit Socken ist das Laufen aber immer noch kein Problem.
%d Bloggern gefällt das: